Lebenskosten in Boquete

Stand: Februar 2018

Die Lebenskosten in Boquete sind im Vergleich zu anderen Landesteilen relativ hoch, jedoch immer noch günstiger als in Panama City. Wer sich allem voran sprachlich, aber auch kulturell integriert, findet relativ schnell Informationen darüber, wo man die günstigsten und besten Häuser mieten, zum Frisör gehen oder Lebensmittel einkaufen kann. Wir listen im folgenden einige der grundlegenden Dinge auf, die man für das tägliche Leben hier benötigt.

Ø Durchschnitts-Mietpreise € Euro $ Dollar
Haus 3 Zimmer KDB 650,-€ $800
Apartment 2 Zimmer KDB 480,-€ $600
Zimmer/Cabana 240,-€ $300
Autofahren € Euro $ Dollar
Gebrauchtwagen PKW ab 4000,-€ $5000
Gebrauchtwagen SUV / Pickup-Truck ab 6400,-€ $8000
Neuwagen PKW ab 9600,-€ $12000
KFZ-Haftfplichtversicherung ab 95,-€ pro Jahr $120

Produkte aus Deutschland

Deutschland ist zwar nicht Exportweltmeister, es gibt aber dennoch eine relativ große Auswahl an Deutschen Produkten in Panama. Neben Bier, Käse, Müsli, Schwarzbrot, Schokolade, Nutella und weiteren Leckereien, gibt es auch im Bereich Bau und Werkstatt einige Unternehmen die den panamaischen Markt erschlossen haben. So gibt es Stihl Gartengeräte, Bosch Maschinen, Kärcher Reinigungsgeräte und vieles mehr zu relativ guten Preisen. Häufig liest man im Internet Kommentare und Artikel zu den hohen Lebenskosten in Panama. Es ist wahr, dass Panama nicht sehr günstig ist, aber man sollte auch bedenken das Produkte aus Europa erst aufwendig importiert werden müssen. Wer also in Panama einen eher europäischen Lebensstil bevorzugt, muss neben anderen Nachteilen auch die höheren Preise für importierte Produkte akzeptieren.